Die resiliente Organisation — Auf Drucksituationen mit Stärke reagieren

 

Es gibt Unter­neh­men – und es gibt resi­li­en­te Orga­ni­sa­tio­nen. Auf den ers­ten Blick scheint es kei­ne gro­ßen Unter­schie­de zu geben: Struk­tur, Kom­pe­tenz, Inno­va­ti­ons­kraft oder Mit­ar­bei­ter­zahl las­sen sich durch­aus mit­ein­an­der ver­glei­chen. Doch ver­fügt eine resi­li­en­te Orga­ni­sa­ti­on über eine beson­de­re Fähig­keit, die die­sem Unter­neh­men und sei­nen Mit­ar­bei­tern sys­te­misch inne­wohnt: Sie ist in der Lage, in einem kom­ple­xen und hoch dyna­mi­schen Umfeld den Wan­del vor­aus­zu­se­hen, ihn zu gestal­ten und aktiv dar­an zu wachsen.

Wie sieht das kon­kret aus? Eine resi­li­en­te Orga­ni­sa­ti­on erkennt man dar­an, dass ihre Mit­ar­bei­ter und Füh­rungs­kräf­te auch in schwie­ri­gen Lagen leis­tungs­fä­hig und effi­zi­ent blei­ben. Dass sie sou­ve­rän agie­ren, ohne Rei­bungs­ver­lus­te kom­mu­ni­zie­ren und einen guten Umgang mit Stress und Belas­tun­gen haben. Eine resi­li­en­te Orga­ni­sa­ti­on för­dert krea­ti­ve Köp­fe und macht sich Diver­si­tät zu Nut­ze. Sie kann unter­schied­li­che Per­spek­ti­ven ein­neh­men und kom­ple­xe Wand­lungs­pro­zes­se kal­ku­lie­ren. Sie ver­kör­pert Ver­än­de­rungs­be­reit­schaft, die ihre Chan­cen dort wahr­nimmt, wo ande­re in die Defen­si­ve gehen.

In unse­rem Pon­tiV­en­tus-Blog erfah­ren Sie alles Wis­sens­wer­te rund um die resi­li­en­te Organisation.

 

Kom­men Sie mit uns in den Dialog.

Sparkassen-Versicherung-Sachsen-Interview-Marion-Wandke

Interview Marion Wandke im Podcast “Werkstatt ’92 — Mit Menschen im Fokus” der Sparkassen-Versicherung Sachsen

Die Spar­kas­sen-Ver­si­che­rung Sach­sen hat einen wun­der­ba­ren Pod­cast “Werk­statt ’92 — Mit Men­schen im Fokus”. Es war mir eine gro­ße Freu­de, mit den bei­den Pod­cast-Hosts Doreen Jentsch und Peter Apitz über das The­ma Resi­li­enz und Resi­li­en­te Orga­ni­sa­ti­on zu spre­chen — und auch dar­über hin­aus etwas aus dem Näh­käst­chen zu plaudern.
wei­ter­le­sen
Unser-Interview-beim-Gesellschaftsmacher-Podcast

Unser Interview beim Gesellschaftsmacher-Podcast

In die­ser Pod­cast­fol­ge inter­viewt uns Jona­than Heim­bur­ger von den Gesell­schafts­ma­chern. Wir erzäh­len, wer wir sind, wie Pon­tiV­en­tus ent­stan­den ist und was uns zum Ler­nen 2030 bewegt. Viel Spaß beim Anhören!
wei­ter­le­sen
Besser-leben-mit-der-ewigen-Ungewissheit

Besser leben mit der ewigen Ungewissheit – Wege aus dem Dilemma

Sel­ten muss­ten wir Men­schen mit so viel Unge­wiss­heit zurecht­kom­men, wie seit dem Aus­bruch der Covid-19 Pan­de­mie. Auf einer glo­ba­len Ebe­ne hin­sicht­lich der wirt­schaft­li­chen und gesell­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen der Kri­se. Auf einer höchst per­sön­li­chen, indi­vi­du­el­len Ebe­ne hin­sicht­lich vie­ler offe­nen Fra­gen – Wann ist es wie­der sicher, Ver­wand­te und Freun­de zu umar­men? Gefährde…
wei­ter­le­sen
Was-ist-interkulturelle-Kompetenz

Was ist interkulturelle Kompetenz?

In unse­rem Arbeits­all­tag ist es mitt­ler­wei­le nor­mal, dass wir mit Men­schen aus ande­ren Kul­tu­ren zusam­men­ar­bei­ten. Hier­bei wird oft über­se­hen, wie wich­tig der Fak­tor Kul­tur und die Aus­ein­an­der­set­zung damit ist. Für eine erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit ist inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz erforderlich.
wei­ter­le­sen
PV-Intro-Titelbild

Video | Die Neurobiologie von Stress

In die­sem Video bekom­men Sie die Neu­ro­bio­lo­gie von Stress erklärt. Sie erfah­ren, was im Gehirn bei Stress-Blit­zen pas­siert und wel­che Aus­wir­kun­gen das auf unse­re Wahr­neh­mung und somit auch auf unser Ver­hal­ten hat.
wei­ter­le­sen
Interview Thomas Klug_Theorie U_Titelbild

Audio | Interview mit Thomas Klug | Theorie U — Hintergrund und Praxis

In die­sem Inter­view erläu­tert uns Tho­mas Klug aus­führ­lich den Hin­ter­grund der Theo­rie U und wel­che Erfah­run­gen er in der Pra­xis damit gemacht hat.
wei­ter­le­sen
Führung_Vertrauen-lohnt-sich

Vertrauen lohnt sich

Ver­trau­en kommt weich daher und ist im Unter­neh­mens­kon­text ein har­ter Fak­tor. Ver­trau­en spart näm­lich Kos­ten auf ver­schie­de­nen Ebe­nen und führt zu bes­se­ren Unter­neh­mens-Ergeb­nis­sen. Ver­trau­en för­dert Krea­ti­vi­tät und Inno­va­tio­nen. Vor allem schafft Ver­trau­en psy­cho­lo­gi­sche Sicher­heit. Ein Kli­ma der Sicher­heit ist in unsi­che­ren Zei­ten gar nicht zu überschätzen.
wei­ter­le­sen
Warum-Online-Formate-bei-Unternehmen-immer-beliebter-werden

Warum Online-Formate bei Unternehmen immer beliebter werden

Haben Sie heu­te schon gezoomt? Wäh­rend Sie die­se Zei­len im gewohn­ten Off­line-Modus lesen, ver­net­zen sich welt­weit unzäh­li­ge Men­schen digi­tal. Sie tau­schen online Infor­ma­tio­nen aus, stim­men sich ab, brin­gen Pro­jek­te auf den Weg – und sie ler­nen. Will­kom­men auf einem neu­en Level der Online-Seminar-Kultur.Für vie­le Unter­neh­men ist sie bereits zur wertvollen…
wei­ter­le­sen
Globalisierung_Was uns während der Corona-Pandemie international verbindet

Was uns während der Corona-Pandemie international verbindet

Je län­ger ich im inter­na­tio­na­len Umfeld gear­bei­tet und mich mit ande­ren Kul­tu­ren beschäf­tigt habe, des­to mehr ist mir bewusst gewor­den, dass es neben vie­len Unter­schie­den auch vie­le Gemein­sam­kei­ten gibt. In Zei­ten von Coro­na fal­len mir die­se ver­stärkt auf.
wei­ter­le­sen
Was bedeutet_Gesunder Schlaf

Was bedeutet.…? Gut schlafen

Es gibt immer mehr For­schung zu gutem Schlaf. Die Schlaf­ex­per­ten sind sich einig, guter Schlaf ist die Grund­la­ge für unse­re Gesund­heit, unser Wohl­be­fin­den und nicht zu ver­ges­sen für unse­re Leis­tungs­fä­hig­keit im Beruf.
wei­ter­le­sen
Was bedeutet_Resilienz

Was bedeutet.…? Resilienz

Der Begriff Resi­li­enz stammt ursprüng­lich aus der Mate­ri­al­wis­sen­schaft. Hier bezeich­net er eine spe­zi­el­le Mate­ri­al­ei­gen­schaft: Es kehrt nach star­ken Ver­for­mun­gen wie­der in sei­nen Aus­gangs­zu­stand zurück. Auch in die Psy­cho­lo­gie wur­de der Resi­li­enz-Begriff übernommen.
wei­ter­le­sen
Was bedeutet_Resiliente Organisation

Was bedeutet.…? Resiliente Organisation

Es gibt Unter­neh­men – und es gibt resi­li­en­te Orga­ni­sa­tio­nen. Auf den ers­ten Blick scheint es kei­ne gro­ßen Unter­schie­de zu geben…
wei­ter­le­sen
Golden Gate San Francisco

Digitalisierung, Globalisierung, Stress — wie Kommunikation Barrieren überwindet |  Ausgabe 5

Digi­ta­li­sie­rung, Glo­ba­li­sie­rung, Stress — wie Kom­mu­ni­ka­ti­on Bar­rie­ren über­win­det | Emo­tio­na­le Kom­mu­ni­ka­ti­on goes digi­tal – Ist doch alles kein Pro­blem, oder?! | Auch unter Stress gelas­sen kom­mu­ni­zie­ren – geht das über­haupt? | Stress­frei kom­mu­ni­zie­ren im inter­na­tio­na­len Kontext
wei­ter­le­sen
Schiffchen

Guter Schlaf – fitter Kopf |  Ausgabe 4

Was ist guter Schlaf ? | Die Fol­gen von Schlaf­man­gel und Schlaf­stö­run­gen | Die Ein­ord­nung: Guter Schlaf in der resi­li­en­ten Orga­ni­sa­ti­on | Was kann das Unter­neh­men zur Schlaf­för­de­rung beitragen?
wei­ter­le­sen
Grafik Surfer

Facetten der Digitalisierung: Technostress |  Ausgabe 3

Stür­mi­sche neue Arbeits­welt | Was bedeu­tet Tech­nost­ress? | Die Ein­ord­nung: Tech­nost­ress in der resi­li­en­ten Orga­ni­sa­ti­on | Was löst Tech­nost­ress aus? | Wie wirkt sich Tech­nost­ress aus? | Was hilft zu einer Redu­zie­rung von Technostress?
wei­ter­le­sen
Elefant Grafik

Wie Sie Ihre Mitarbeiter für selbstständiges Denken und Handeln gewinnen |  Ausgabe 2

Was Ele­fan­ten mit Selbst­wirk­sam­keit zu tun haben | Was bedeu­tet Selbst­wirk­sam­keit? | Die Ein­ord­nung: Selbst­wirk­sam­keit und Empower­ment in der resi­li­en­ten Orga­ni­sa­ti­on | Was bedeu­tet Empower­ment? | Die Wir­kung: Psy­cho­lo­gi­sches Empowerment
wei­ter­le­sen
Grafik Boot

Vom klassischen BGM zur »resilienten Organisation« |  Ausgabe 1

Wo das Betrieb­li­che Gesund­heits­ma­nage­ment (= BGM) an Gren­zen stößt und die resi­li­en­te Orga­ni­sa­ti­on beginnt | Die Ein­ord­nung: Der Weg zur resi­li­en­ten Orga­ni­sa­ti­on | Was resi­li­en­te Men­schen stark macht | Wie Füh­rung und Resi­li­enz zusammenhängen
wei­ter­le­sen